• 06 JUL 17
    Einblicke und Erfahrungsaustausch durch Hippokrates-Programm

    Einblicke und Erfahrungsaustausch durch Hippokrates-Programm

    Erfahrungsaustausch, neue Ideen und internationale Vernetzung sind die Ziele des Hippokrates-Austauschprogrammes. Junge Allgemeinmediziner (z.B. Ärztinnen bzw. Ärzte in Weiterbildung (AiW) sowie Fachärzte der Allgemeinmedizin) können an diesem Programm teilnehmen und internationale Erfahrungen sammeln.

    Während ihrer Deutschlandreise verbrachte Dr. Emma Hirons aus England drei Tage bei uns. Gemeinsam mit Dr. rer. medic. Alexander Hoffmann besuchte sie unsere Erfurter Standorte Polyklinik, Moskauer Platz und Mainzer Straße, den Standort Ringwiese in Jena sowie unsere Praxis in Sömmerda. Dr. Hirons erhielt während ihres Aufenthaltes in Thüringen umfangreiche Einblicke in das Konzept, die Leistungen und die Arbeitsweise unseres medizinischen Versorgungszentrums. Neben Dienstbesprechung, Hospitationen bei Dipl.-Med. Roger Callin, Dr. rer. medic. Alexander Hoffmann, Bettina Recknagel und Kevean Mönchgesang stand auch der Besuch eines Pflegeheimes auf dem Programm. Durch die Mischung aus ärztlichem und nichtärztlichem Personal konnte sie neue Perspektiven der Zusammenarbeit und Praxisorganisation kennenlernen.

    Wir danken Dr. Hirons, dass Sie unser MVZ im Rahmen des Hippokrates-Programmes auswählte und wünschen ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute!