Informationen

Ein Kardiologe befasst sich mit dem Hochleistungsmotor unseres Körpers – dem Herzen, welches eine wesentliche Schlüsselfunktion im menschlichen Körper einnimmt. Es ist ein treibendes Organ und ein zentrales Verbindungsstück zwischen dem kleinen und großen Blutkreislauf.
Ein Kardiologe untersucht wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen entstehen, diagnostiziert und behandelt mögliche Fehlfunktionen bzw. Funktionseinschränkungen und berät die Patienten, wie sie sich vor ihnen schützen können.

Behandlungsspektrum

  • Bluthochdruck (Hypertonie) Informieren Sie sich hier über unsere Schulungsangebote
  • koronare Herzerkrankungen
  • Herzinfarkte
  • Herzschwächen, Herzrhythmusstörungen, Herzmuskelentzündungen
  • Herzklappenfehler
  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Ergometrie (EKG unter körperlicher Belastung)
  • Langzeit-EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Kombi-Messung (Langzeit-EKG und Langzeitblutdruckmessung)
  • Spirometrie (Lungenfunktionsprüfung)
  • Behandlung von Schlafapnoe (Atemstillstand und chronische Schlafstörungen)