Jetzt online oder telefonisch unter 0361-262619100 Termin vereinbaren.

Medizinische Versorgung mit Zukunft

Rotationsweiterbildung + zum Facharzt für Allgemeinmedizin

Wir ermöglichen Ihnen als Arzt in Weiterbildung eine exklusive Rotationsweiterbildung + zum Facharzt für Allgemeinmedizin.
Ihr persönlicher Rahmenvertrag bietet Ihnen die Möglichkeit auch kleine Fächer wie zum Beispiel Pädiatrie, Neurologie sowie Innere Medizin / Endokrinologie & Diabetologie in Voll- oder Teilzeit (50-100%) zu absolvieren – ohne Arbeitgeberwechsel.

Ihre Vorteile:

einzigartig strukturiertes Weiterbildungs-Curriculum, in Vorbereitung auf die FA-Prüfung, wöchentlich über ein Jahr innerhalb der Arbeitszeit (35 Kurseinheiten à 4,5h)
umfassendes Einarbeitungskonzept
regelmäßige Fallbesprechungen / Supervisionen
erfahrene Weiterbildungsleiter an allen Standorten
Weiterbildungsstätten mit modernster Ausstattung
Möglichkeit der Hospitation in allen Fachbereichen innerhalb des MVZ
empathischer, wertschätzender Umgang mit Patienten
offenes, kollegiales Arbeitsklima
evidenzbasierte Medizin & leitlinienorientierte Therapie
trägerunabhängig & pharmafrei
überdurchschnittliche Vergütung
Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen über jährliches Fortbildungsbudget und Fortbildungstage
flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie ohne Nacht- u. Wochenenddienste
Möglichkeiten zur individuellen, internen Karriereentwicklung
enge Vernetzung mit dem Institut für Allgemeinmedizin in Jena
Recherche-Möglichkeiten vor Ort durch umfangreiche Literatur u. interne Wissensdatenbank (z. B. Zugangsdaten zu AMBOSS)

Quereinstieg Allgemeinmedizin

Sie sind beispielsweise bereits Facharzt für Chirurgie, Anästhesie, Gynäkologie oder eines anderen Fachgebietes?
Wir qualifizieren Sie je nach Anerkennung der LÄK zum Facharzt für Allgemeinmedizin ohne Arbeitgeberwechsel.

Ihre Vorteile:

einzigartig strukturiertes Weiterbildungs-Curriculum, zur Einarbeitung in den ambulanten Praxisbetrieb, wöchentlich über ein Jahr innerhalb der Arbeitszeit (35 Kurseinheiten à 4,5h)
 umfassendes Einarbeitungskonzept
erfahrene Weiterbildungsleiter an allen Standorten
leistungsgerechte und attraktive Vergütung
Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen über jährliches Fortbildungsbudget und Fortbildungstage
optimale Arbeitsbedingungen
flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie ohne Nacht- u. Wochenenddienste
offenes, kollegiales Arbeitsklima
größtmögliche Entlastung von Bürokratie
trägerunabhängiges & pharmafreies MVZ
standortübergreifende Vernetzung durch digitale Patientenakte
interdisziplinäres Team
effiziente Prozessgestaltung durch moderne EDV-unterstützte Arbeitsumgebung
kompetente MVZ Organisation
Arbeitsteilung bei Hausbesuchen (Hausbesuchsfahrdienst)
in medizinischen Fragen weisungsungebundene Tätigkeit mit flachen Hierarchien
Möglichkeiten zur Fortbeschäftigung in unserem MVZ
Recherche-Möglichkeiten vor Ort durch umfangreiche Literatur- u. Wissensdatenbanken (z. B. Zugangsdaten zu AMBOSS)

Wechsel stationär -> ambulant

Sie sind Facharzt für Innere Medizin im stationären Sektor?
Wir ermöglichen Ihnen einen reibungslosen Wechsel in die ambulante Versorgung in Teil- oder Vollzeit ohne Nacht- und Wochenenddienste.

Ihre Vorteile:

umfassendes Einarbeitungs- u. Qualifizierungskonzept mit der optionalen Teilnahme am Weiterbildungs-Curriculum zur Einarbeitung in den ambulanten Praxisbetrieb
leistungsgerechte Vergütung auf Oberarztniveau
Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen über jährliches Fortbildungsbudget und Fortbildungstage
8 hausinterne Qualitätszirkel (4x Allgemeinmedizin, 4x Diabetologie)
optimale Arbeitsbedingungen
flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie
offenes, kollegiales Arbeitsklima
größtmögliche Entlastung von Bürokratie
trägerunabhängiges & pharmafreies MVZ
standortübergreifende Vernetzung durch digitale Patientenakte
interdisziplinäres Team
effiziente Prozessgestaltung durch moderne EDV-unterstützte Arbeitsumgebung
kompetente MVZ Organisation
Arbeitsteilung bei Hausbesuchen (Hausbesuchsfahrdienst)
anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in medizinischen Fragen weisungsungebunden mit flachen Hierarchien
Recherche-Möglichkeiten vor Ort durch umfangreiche Literatur- u. Wissensdatenbanken (z.B. Zugangsdaten zu AMBOSS)