Jetzt online oder telefonisch unter 0361-262619100 Termin vereinbaren.

Die Online-Sprechstunde beim Arzt bringt elementaren Nutzen für eine moderne, flächendeckende Versorgung: Mit unserer Videosprechstunde bieten wir Patienten und Patientinnen eine umfassende ärztliche Betreuung und einen direkten, persönlichen Austausch mit Hausarzt bzw. Facharzt, ohne dass Fahrtwege in die Praxis und Wartezeiten eingeplant werden müssen. Der telemedizinisch gestützte Arztbesuch kann sicher, schnell und unkompliziert von gesetzlich Versicherten, Privatpatienten und Selbstzahlern gleichermaßen wahrgenommen werden. Damit schafft die “digitale Visite” im MVZ Kielstein optimale Rahmenbedingungen für ambulante Behandlungen mit fachübergreifender Vernetzung.

Vorteile für Patienten

  • direkt: durch Videokonsultation unnötige Praxisbesuche vermeiden, z.B. bei leichten Infekten, für ärztliche Folgerezepte oder Befundbesprechungen
  • praktisch: in der Erstberatung vorab klären, ob der Gang in die Praxis sinnvoll bzw. nötig ist
  • flexibel: der Arztbesuch per Video ist von überall möglich, z.B. auch bei Krankheit im Urlaub
  • essentiell: Videosprechstunde beim Arzt vereinfacht Betreuung eines kranken Kindes oder Pflege von Angehörigen
  • bequem: von zu Hause aus Rezepte erhalten, Ärzte und Therapeuten im Videochat konsultieren und damit Anfahrtswege zur Praxis einsparen – ideal für Patienten mit eingeschränkter Mobilität oder nach Operationen
  • sicher: Zum Schutz für sich und andere Ansteckungsgefahr im Wartezimmer vermeiden
  • schnell: Termine bei Hausarzt oder Facharzt ohne lange Wartezeiten bekommen

Wie funktioniert die Videosprechstunde?

Bei der Videosprechstunde handelt es sich um eine digital gestützte Live-Kommunikation zwischen Arzt und Patient, die für gesetzlich Versicherte Teil der Kassenleistung ist. Therapiebesprechung und Beratung über Videotelefonie stehen im Zeichen einer flächendeckenden medizinischen Versorgung nach modernen Standards. Eine gesetzliche Ausweitung der telemedizinischen Betreuung und ihre Anerkennung bei Krankenkassen berücksichtigen die auch in Studien bestätigte Gleichwertigkeit zwischen Sprechstunde in der Praxis und Videokonferenz mit dem Arzt.

So buchen Sie einen freien Termin in der Online-Sprechstunde:

  1. Bitte überprüfen Sie vorab technische Voraussetzungen wie Bildschirmkamera, Mikrofon, Internetverbindung und Browser. Eine externe Software wird nicht benötigt.
  2. Ihren Termin für die Videosprechstunde können Sie online buchen oder telefonisch unter 0361-262619100 vereinbaren.
  3. Ihre Terminbestätigung und einen Zugangs-PIN erhalten Sie von uns per Mail .
  4. Vor Beginn der Videokonsultation betätigen Sie bitte den zugeschickten Link und loggen sich mit Ihrem PIN ein.
  5. Die digitale Sprechstunde beginnt zum vereinbarten Zeitpunkt – über Videoansicht können Sie nun in Echtzeit mit Ihrem Arzt chatten.

Das passiert vor der Videosprechstunde

Vor der ersten Online-Videosprechstunde informiert Ihr Arzt Sie über Fragen des Datenschutzes. So ist es strafrechtlich verboten, das Gespräch aufzuzeichnen oder zu filmen. Ihr Arzt wird außerdem erläutern, welche Technik notwendig ist und worauf Sie bei der Videosprechstunde achten sollten, zum Beispiel auf gute Beleuchtung und eine ruhige Umgebung.

Sie haben Fragen zum Ablauf der Videosprechstunde oder benötigen Unterstützung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Für welche Anwendungsfälle allgemein (Hausarzt)

Die digitale Sprechstunde gibt Patienten und Patientinnen die Möglichkeit, sich ohne Vorstellung in der Praxis von ihrem Arzt beraten zu lassen. Auch der Hausarztbesuch lässt sich zeitnah und flexibel von zu Hause aus bzw. unterwegs auf Reisen realisieren. Über die komfortable Online-Terminbuchung und die nachfolgende Arztkonsultation im Videochat können viele Fragen im Bereich Allgemeinmedizin geklärt und Behandlungsverläufe oder Medikamentierungen umfassend besprochen werden.

  • vertrauensvolle Anfragen und Rückfragen beim Arzt stellen
  • Kontrolle beim Hausarzt, reisemedizinische Erstberatung, Impfberatung, Einholen einer Zweitmeinung etc.
  • langfristige Arztbegleitung chronisch kranker, ggf. mobil eingeschränkter Patienten
  • Prävention, Diagnose, Therapie und Nachsorge bei medizinischen Indikationen ohne Notwendigkeit des physischen Arztkontaktes, z.B. Erkältungsdiagnose
  • Befundbesprechung mit dem Hausarzt: Laborwerte, Röntgenbilder etc.
  • Verschreibung von Rezepten, AU-Schein für die Krankschreibung, Überweisungen etc.

Kosten Videosprechstunde

Gesetzlich versicherte Patienten

Für die ärztliche Videosprechstunde müssen gesetzlich Versicherte aller Krankenkassen nichts zuzahlen – die Online Sprechstunde ist Teil der Kassenleistung.

Privatpatienten

Bei Privatversicherten und Selbstzahlern orientieren sich die Behandlungskosten an der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Technische Voraussetzungen

Die Videobesprechung mit dem Arzt lässt sich unkompliziert und sicher durchführen. Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, das mit Kamera (handelsübliche Webcam bzw. Bildschirmkamera) und Lautsprecher sowie mit einem Mikrofon ausgestattet sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine aktuelle Browser-Version installiert haben und eine solide Verbindung zum Internet besteht.  So können Sie sich über Bild und Ton mit Ihrem Hausarzt bzw. Facharzt unterhalten, auch die gemeinsame Einsicht in Patientenunterlagen wird beim Videotelefonat ermöglicht.

Ihre Sicherheit beim ärztlichen Videochat

Einfach online zum Arzt gehen – und das auf sicherstem Niveau. Mit unserem Videosprechstunde-Service bieten wir eine zertifizierte Lösung für den höchst vertraulichen Arzt-Patientenkontakt. Wir kooperieren mit dem etablierten Anbieter VIOMEDI, der eine 100% sichere End-zu-End Verbindung mit SSL-Verschlüsselung nutzt und damit nach neuesten Standards des E-Health Gesetzes operiert. Die Einhaltung höchster Anforderungen von datenschutz- und verbraucherschutzrechtlichen Vorschriften wird durch das ips-Gütesiegel bestätigt. Damit wird gewährleistet, dass die Videosprechstunde beim Arzt nach aktuellen und kontinuierlich überprüften Sicherheitsvorkehrungen abläuft.

Termin für Videosprechstunde vereinbaren

Nutzen Sie unsere Online-Terminvergabe oder reservieren Sie sich telefonisch unter 0361-262619100 einen Termin für die Videosprechstunde und sparen Sie sich den Weg in die Praxis.
Jetzt Online Termin für Videosprechstunde vereinbaren

Videosprechstunde Diabetologie

Diagnostische und therapeutische Behandlungsmöglichkeiten bei Diabetes mellitus können durch den Einsatz digitaler Kommunikationsmittel sinnvoll ausgeweitet werden. Chronische Erkrankungen wie Diabetes bedürfen regelmäßiger medizinischer Kontrollen und Coachings zu Ernährung und Lebensführung. Folgeerkrankungen wie das diabetische Fußsyndrom oder Herz-Kreislauf-Probleme führen allerdings oft zu Mobilitätseinschränkungen – in der Videosprechstunde können sich Diabetespatienten deswegen auch von zu Hause aus ärztlich beraten lassen. Somit eröffnet die telemedizinische Betreuung nicht nur effiziente Ansätze, um die Unterversorgung von Diabetikern in ländlichen Gebieten auszugleichen, sondern stellt insgesamt eine Versorgungsergänzung zum Praxisbesuch bereit, die vielen Diabetespatienten im Alltag zugutekommt.

Diabetologische Anwendungsbereiche für die Videosprechstunde

Unsere telemedizinische Betreuung richtet sich an Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes und bei Adipositas (Übergewicht). Wir bieten diabetologische Beratung zu ICT sowie CT  und weitere Leistungen an.

Blutzuckerkontrolle und Therapie-Beratung

Bei der Behandlung von Diabetes spielt Datenauswertung eine entscheidende Rolle. Das bedeutet auch, dass Patienten nicht unbedingt in die Praxis kommen müssen. Viele Anliegen lassen sich problemlos im digitalen Kontakt besprechen, wie z.B. Bestimmung von Glukosewerten, umgehende Abklärung auffälliger Blutzuckerwerte, Besprechung von Diabetes-Coachings. Auch Fragen bezüglich Blutzuckermessung, Pumpen, Pen-Handhabung etc. können per Videochat beantwortet werden. Unsere Beratung beschränkt sich auf keinen konkreten Hersteller, unterstützt werden alle gängigen Blutzuckermessgeräte, Glukosesensoren, Pumpen und Glukose- Messsysteme FreeStyle Libre 1 und 2.

Die Patientendaten sollten dem behandelnden Arzt mindestens einen Tag vor der Videosprechstunde bereitgestellt werden. Bestandspatienten können einen Termin online oder telefonisch vereinbaren, die relevanten Daten liegen dem Arzt bereits vor. Neupatienten bitten wir, bei der Terminvergabe vorab ihr konkretes Anliegen zu schildern.

Therapieumstellung und diabetologische Lebensstilintervention

Im Rahmen der interdisziplinären Therapiebesprechung zwischen Arzt und Diabetesberater können Behandlungsstrategien optimal überprüft und gegebenenfalls umgestellt werden. Kontrolle und Anpassung von Ernährungstherapien und Lebensstilinterventionen finden nur nach ärztlicher Rücksprache statt. Patienten können in der Videosprechstunde direktes Feedback zu Veränderungen ihres Gesundheitszustandes geben, damit werden Verbesserungen in der Therapierung effektiv umgesetzt.

Tele-Diabetes-Coaching

Ein gesunder Lebensstil ist für Diabetespatienten essentiell. Persönliche Beratungsgespräche rund um Ernährung und Bewegung bei Diabetes unterstützen Betroffene mit wichtigen Tipps und stellen Motivationshilfen bereit. Das digitale Diabetes-Coaching wird durch die telemedizinische Kontrolle relevanter Gesundheitswerte ergänzt. Auf Grundlage der Patientendaten können Diabetesberater und Arzt Beratung und Betreuung umfassend besprechen und individuell anpassen.

Einschränkungen

Die telemedizinische Diabetes-Betreuung ist nicht möglich, wenn das Patientenanliegen einer stationärer Behandlung bedarf. In bestimmten Fällen müssen Diabetespatienten weiterhin den Arzttermin in der Praxis wahrnehmen, dazu gehören u.a. Überprüfung des Fußstatus und Behandlung offener Wunden, Überwachung von Stoffwechselentgleisungen sowie Ausstellung von Rezepten.

Videosprechstunde Psychotherapeuten

Die psychotherapeutische Videobesprechung erleichtert Patienten mit psychischen Beschwerden den Zugang zu einer geeigneten Therapieform und ist ein wichtiges Instrument in der ambulanten Vorsorge. Die Online Sprechstunde beim Psychotherapeuten ermöglicht per Videokontakt zeitnahe Kurz- und Langzeittherapien für Patienten, die aufgrund körperlicher oder seelischer Erkrankungen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind bzw. sich ortsunabhängig behandeln lassen möchten. Damit ergänzt die online-basierte Videotherapie das psychologische Behandlungsangebot um mobile Einsatzmöglichkeiten, die auch Patienten in Gebieten mit geringer Therapeutenauslastung nutzen können.

Vorteile der Psychotherapie per Videochat

Die Videosprechstunde ermöglicht es, den Psychotherapeuten auch im Krankheitsfall zu konsultieren, z.B. bei akuten Erkältungen. Gleichermaßen eignet sich die videogestützte Therapiesitzung für Patienten, die wegen Kinderbetreuung etc. zu Hause gebunden oder unterwegs auf Reisen sind. Damit lassen sich Therapietermine regelmäßig einhalten, selbst bei großer Entfernung zwischen Wohnort und Praxis bzw. bei mangelnder Zeit für Fahrtwege.

Anwendungsbereiche für die psychotherapeutische Videosprechstunde

Als Vorstufe zur psychotherapeutischen Erstberatung können Sie Ihr Anliegen kurzfristig bei uns abklären lassen. Die mobile Psychotherapie per Video eignet sich für Rezidivprophylaxen sowie für psychotherapeutische Kurzzeit – und Langzeitbehandlungen. Per Videokonferenz stattfindende psychotherapeutische Gespräche als Einzelbehandlung (nach Ziffer 23220) ermöglichen eine unmittelbare, flexible Hilfestellung. Außerdem bieten wir verschiedene Testleistungen und Verfahren zur Unterstützung der psychotherapeutischen Behandlung an, wie Anleitung zur progressiven Muskelentspannung und autogenem Training.

Einschränkungen für die Videokonferenz mit Therapeuten

Die mobile Psychotherapie über Video ist nicht für Behandlungsfälle geeignet, die den Praxisbesuch beim Therapeuten erfordern. Dazu gehören: Erstdiagnosen, Indikationen für medizinische Maßnahmen, Aufklärungen zu psychischen Krankheiten und Akutbehandlungen.

Mission

Unser Credo für Ihre Gesundheit: Die bestmögliche medizinische Versorgung für jeden Patienten – jeden Tag. Mit mehr als 10 Standorten in ganz Thüringen gehört das familiengeführte medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Dr. med. Kielstein zum größten Kooperationsnetzwerk des Bundeslandes für die fachübergreifende ambulante Ärztebetreuung. Als trägerunabhängiges MVZ stehen für uns die Patienten im Fokus, denen wir einen umfassenden Zugang zu maßgeschneiderten Vorsorge- und Gesundheitsleistungen ermöglichen wollen. Wir setzen uns mit Leidenschaft für einen vertrauensvollen Kontakt zwischen Ärzten und Patienten ein, dafür haben wir ein innovatives Full-Service-Konzept entwickelt, das die fachspezifische Therapeuten- und Arztsuche vereinfacht und mit Online-Terminbuchung sowie Videosprechstunde moderne Möglichkeiten der flexiblen Arztkonsultation eröffnet. Über die Internet-Sprechstunde können sich Patienten von Ärzten zahlreicher Fachrichtungen wie z.B. Hausarzt, Psychologe oder Dermatologe behandeln lassen. Damit stellen wir ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot bereit, das der ärztlichen Unterversorgung wirkungsvoll begegnet und zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum beiträgt.

Termin für Videosprechstunde vereinbaren

Nutzen Sie unsere Online-Terminvergabe oder reservieren Sie sich telefonisch unter 0361-262619100 einen Termin für die Videosprechstunde und sparen Sie sich den Weg in die Praxis.
Jetzt Online Termin für Videosprechstunde vereinbaren