• 27 MRZ 17
    Gesundheitspolitischer Workshop „Cogitarium“ im MVZ

    Gesundheitspolitischer Workshop „Cogitarium“ im MVZ

    Standort Polyklinik, Erfurt:
    Der diesjährige Gesundheitspolitische Workshop „Cogitarium“ wurde am Standort Polyklinik des MVZ Dr. med. Kielstein Ambulante Medizinische Versorgung GmbH unter der Moderation der Geschäftsführerin des Bundesverbands der Medizinischen Versorgungszentren (BMVZ) Frau Susanne Müller ausgerichtet.

    Der Gesprächskreis für Vordenker im Gesundheitsnetzwerk mit mehr als 30 Teilnehmern aus Deutschland befasste sich insbesondere mit dem Thema „MZV als zunehmend bedeutender Faktor in der ambulanten Versorgung“. Hierzu referierte Gastredner Herr Prof. Dr. Volker Amelung von der Medizinischen Hochschule Hannover und Vorstand des Bundesverband Managed Care e. V. mit aktuellen Trends und Ausblicken.

    Zweites Hauptaugenmerk des Workshops lag auf dem Thema Weiter- und Fortbildung von Ärzten und MFA im MVZ sowie dem Wissenstransfer ins MVZ. Dabei betonte der Ärztliche Leiter und Geschäftsführer Dr. med. Volker Kielstein, „die Weitergabe des Wissens und die Erfahrung an junge Mediziner ist uns ein besonderes Anliegen.“ Insbesondere das eigens von ihm entwickelte Fortbildungscurriculum für Ärzte in Weiterbildung nahm dabei einen wichtigen Stellenwert ein. Das MVZ bietet zudem als akademische Lehrpraxis des Institutes für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Jena, Friedrich-Schiller-Universität angehenden Medizinstudenten MVZ die Möglichkeit, die praktischen Teile ihrer Ausbildung unter kompetenter Anleitung und in einem kooperativen Arbeitsumfeld zu absolvieren.