Information zur zeitlichen Staffelung bei COVID-19- und anderen Impfungen

Laut STIKO-Empfehlung vom 24.09.2021 muss ab sofort kein Impfabstand mehr eingehalten werden, somit ist keine zeitliche Staffelung von COVID-19- und anderen Impfungen nötig. Unter der Voraussetzung, dass eine Indikation zur Impfung sowohl gegen andere Erkrankungen als auch gegen COVID-19 besteht, ist die gleichzeitige Verabreichung der beiden Impfstoffe möglich.

Wenn Sie sich ab Oktober z.B. sowohl gegen Grippe als auch COVID-19 impfen lassen möchten, können Sie dies nun simultan tun. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Öffnungszeiten der jeweiligen Standorte entnehmen Sie bitte unserer Website.